Elementarbereich


Musik von Anfang an. Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Wer ein Instrument spielt, singt oder tanzt, der kann aus unserer technisierten Welt immer wieder eine Reise in das Reich der Sinne und Klänge unternehmen. Dieser Weg beginnt im Kleinkindalter ganz spielerisch und ohne Zwang. Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten an und fördert ohne Leistungsdruck die ganze Persönlichkeit der Kinder.

Alter ab 3 Monaten

 

In der Früherziehung geht die musikalische Reise weiter. Über alle Sinne werden, in Spielthemen verpackt, musikalische Inhalte wie leise-laut, hoch- tief, Notenverständnis, ... an die Kinder weitergegeben und erfahrbar. Mit Hilfe von Orff-Instrumenten wie Klangstäbe, Trommeln. Xylophon,…. werden diese musikalischen Grundkenntnisse umgesetzt und vertieft.

Musik macht Spaß und jeder "kann Musik" ! Das ist das große Ziel der Früherziehung.

Alter 4-6 Jahre

 

Im Grundkurs, egal ob mit Blockflöte oder Percussion-Instrumenten werden die musikalischen Grundkenntnisse nun weiter ausgebaut und das Notenlesen konkret vermittelt.

Alter ab 6 Jahren