Holzblasinstrumente


Blockflöte – jeder kennt dieses Instrument, das zu den ältesten der Musikgeschichte zählt. Die Sopranblockflöte ist noch immer das ideale Einstiegsinstrument für den "kleinen Musiker". Nach 2 -3 Jahren erweitern sich die Möglichkeiten durch das Erlernen der Altblockflöte. Auch Tenor- und Bassblockflöte können später noch hinzugenommen werden.

Alter ab 5 Jahren

 

Früher aus Holz gebaut, ist die Querflöte heute das "silbern glänzende" Blasinstrument. Sie ist nicht mehr weg zu denken und überall gerne gesehen und gehört.

Alter ab 8 Jahren

 

Klarinette und Saxophon. Von der Ansatztechnik sehr ähnlich, unterscheiden sie sich doch sehr deutlich. Während die kleinere Klarinette eher im klassischen Bereich zu Hause ist, fühlt sich das Saxophon eher im Pop-, Rock-, Jazzbereich wohl. Das Saxophon wiegt schon einiges, weswegen man schon etwas Kraft haben sollte, um es halten zu können.

Alter ab 8 /10 Jahren

 

Die Oboe erhält ihren besonderen Klang durch ein Doppelrohrblatt. Sie findet hauptsächlich im klassischen Bereich Verwendung. Für die jüngeren Schüler stehen Kinderinstrumente zur Verfügung.

Alter ab 7 Jahren